Diamant 3000 technische Daten Segelriss
Diamant 3000 technische Daten Segelriss
  Aktuell :: News
14.07.2011
RundUm 2011

22.12.2010
Jahreswechsel 2010

08.09.2010
Diamant 3000 auf der Interboot 2010

02.09.2010
Chiemseemeisterschaft 2010

01.09.2010
Hüttenwochenende Bregenzerwald 2011

13.08.2010
Ost-West 2010

News Archiv    Diamant 3000 RSS Feed

 



 

  Technische Daten

Technische Daten

Lange ü.a.:
LWL:
Breite ü.a.:
Tiefgang:
Mit Hubkiel:* Verdrängung:
Ballast:
Grossegel:
Genua I:
Fock:

Spinnaker:
Yardstickzahl:

Top-Spi max:**
Gennaker max:**
kl. Gennaker:**
Top-Genua:**
Yardstickzahl:**

Motor:

Motorleistung:
Antrieb:

Dieseltank:
Frischwasser:
Abwasser:

WC:
Kojen:



Konstrukteur: 
Werft:
Händler Schweiz:
Händler B´see:
  10,39m (34 Fuß)
    8,30m
    2,50m
    1,65m
    1,75m/1,25m     2,80to
    0,90to
  29,90m2
  29,65m2
  16,29m2
  selbstwendend
  85,00m2
  91

115,00m2
115,00m2
  96,00m2
  40,00m2
  88

  Nanni 2,10
  2 Zyl. Diesel
  10PS
  Wellenanlage,
  Gori-Faltpropeller
  30l
  10l
  10l, tragbar

  Porta Potti
  2 Salonkojen
  2 Hundekojen
  Doppelkoje im
  Vorschiff
  Jan Kjaerulff
  Ott Yacht GmbH
  Yachtw. Portier
  Ott Yacht GmbH
Segelriss Diamant 3000

klassenregel-di3000.pdf

*) Elektrohydraulischer Hubkiel ist Sonderausstattung
**) Gennaker, Top-Spinnaker und Top-Genua gehören nicht zur Standartbesegelung der Klasse