Diamant 3000 Rundbrief 1
Diamant 3000 Rundbrief 1
  Aktuell :: News
14.07.2011
RundUm 2011

22.12.2010
Jahreswechsel 2010

08.09.2010
Diamant 3000 auf der Interboot 2010

02.09.2010
Chiemseemeisterschaft 2010

01.09.2010
Hüttenwochenende Bregenzerwald 2011

13.08.2010
Ost-West 2010

News Archiv    Diamant 3000 RSS Feed

 



 

  Aktuell :: Diamant 3000 Rundbrief 1 :: 01.03.2008
01.03.2008

Diamant 3000 Rundbrief 1

Liebe DIAMANT 3000 Seglerinnen und Segler,

im Moment sieht es bei Minusgraden und Schnee noch nicht nach der neuen Segelsaison aus, doch so wie es gerade ist, kann es nur bergauf gehen und darauf freuen wir uns schon alle. Letze Woche haben wir für einen neuen Eigner am Untersee eine DIAMANT 3000 ins Wasser setzten dürfen. Die aktuelle Baunummer ist jetzt die SUI-53 (Lieferung im Juli) und am Bodensee sind insgesamt 15 DIAMANT 3000 stationiert.

Mainaupokal 2008

Wie im letzten Jahr möchte ich auch in 2008 eine Klassenregatta für die DIAMANT 3000 organisieren. Da bietet sich wieder der Mainaupokal am 5. und 6. Juli an, bei dem wir schon in den letzten beiden Jahren als Klasse mitgemacht haben. Ich möchte Sie bitten, mir im Vorfeld eine Nachricht zukommen zu lassen, ob wir mit Ihnen zu dieser Regatta rechnen dürfen? Ich würde dann wieder gerne alles wie gehabt organisieren.

Rund Um 2008

Es wurde der Wunsch an mich herangetragen, ob die DIAMANT 3000 bei der Rund-Um nicht wieder als eigene Klasse starten könnte, wie das vor ein paar Jahren schon bei zwei Veranstaltungen der Fall war (es existiert sogar noch ein Wanderpokal). So wie ich es sehe, würde es genügend Boote geben, es müssen 6 an der Zahl sein, um in einer eigenen Klasse starten zu können. Auf der Meldeliste der Rund-Um mit eigener Klasse zu stehen ist für die DIAMANT 3000 wichtig, dies sollte auch unser aller Ziel sein. Ich unterstütze das auf jeden Fall. DIAMANT 30000 Ott Wassersport, Torenstr. 10, 88709 Meersburg, Tel. +49 (0) 7532 7145, Fax 1836, info@ott-yacht.de Ich selbst möchte aber auch mit offenen Karten spielen. In den letzten Jahren bin ich immer auf einer DIAMANT 3000 in der offenen Klasse mit voller Topbesegelung gesegelt und konnte meist auf vorderen Plätzen im Ziel einlaufen. Im letzen Jahr waren wir 18tes Boot beim Großen Blauen Band im Ziel. Das hat für die Werbung und die Popularität der DIAMAT 3000 sehr viel gebracht. Ohne zu wissen, wie ich mich im Falle entscheiden werde, ist es auf der einen Seite natürlich wichtig eine Klasse bei der Rund Um zu haben, aber auf der anderen Seite ist eine Platzierung des Bootes über alles mit Topsegel ganz vorne auch von Bedeutung. Die beste Lösung wäre, es kommen 6 Boote ohne das Boot von mir für die Rund um zusammen und Sie würden es mir zugestehen, wieder in der offenen Klasse zu segeln!? Wir werden sehen.

Trimmnachmittag

In Vorbereitung für die neue Segelsaison und für die Festigung des Klassenzusammenhaltes würde ich am Freitag, den 30. Mai in Meersburg von 17.00 bis 19.00 Uhr gerne eine kleine Trimmveranstaltung anbieten, bei der ich an einer neuen aufgeriggten DIAMANT 3000 einen Rigg- und Manövertrimm abhalten würde. Sie müssten nicht mit dem eigenen Boot kommen. Für Getränke und eine kleine Verpflegung am Steg würde ich sorgen. Wenn Sie Interesse daran haben, geben Sie mir bitte eine Nachricht.

Antwortblatt

Ich habe auf einem gesonderten Blatt die Fragen aus diesem Rundschreiben zusammengefasst, mit der Bitte, mir diese Fragen zu beantworten und an mich zurückzusenden. Dann kann ich im Falle alles Weitere für diese Saison für Sie planen und organisieren.

Gerne höre ich von Ihnen,
mit freundlichen Seglergrüßen aus Meersburg am Bodensee
Antonius Ott